News

ILA 2022

Tolle Shows am strahlend blauen Himmel von Berlin

Vom 22. – 26. Juni durften wir Sie in Berlin auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA in dem Gemeinschaftschalet Niedersachsen, Bayern und Norddeutschland willkommen heißen. Dort bot besonders die Terrasse ein angenehmes Ambiente und besten Blick auf die fantastischen Flugshows. In entspannter Atmosphäre konnten hier neueste Entwicklungen und Ideen sowie Ihre Projekte und Interessen besprochen werden. Wir bedanken uns herzlich für Ihren Besuch und freuen uns über die erfolgreichen Messetage!

Papier- und Kartonbootregatta 2022

Viel Spaß am, auf und im Wasser an der Schleuse des Vareler Hafens

Auf der diesjährigen Papier- und Kartonbootregatta starteten 43 Teams in selbstgebauten Kartonbooten in den inzwischen berühmten Vareler Paddel-Wettkampf. In fünf der Boote ruderten mit vollem Einsatz unsere Azubis von Deharde.  

Unsere Azubis zeigten sich gut gerüstet für die spannenden Regatta und hoch motiviert. Verdient errang die Deharde-Mannschaft schließlich mit der „Wilden Hilde“ sowie „Jever friesisch herb“ zwei Pokale für die hervorragenden 1. und 2. Plätze in der Kategorie „Fun“. Wir sind stolz auf unser Azubi-Team!

Belegschaft spendet für Hospizarbeit in Varel

500 € für die Hans-Joachim-Hoffmann Stiftung

Fröhliches Feiern auf dem malerischen Seegrundstück bei Stoffers in Altjürden bei Varel: Auf dem Deharde-Sommerfest amüsierten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vergnügt zunächst am leckeren Grillbuffet und später bei Musik und Tanz.

In der ausgelassenen Stimmung kam jemand auf die Idee, auch an Menschen zu denken, die sich in einer ganz anderen, schwierigen Lebenssituation befinden. Eine spontane Spendenaktion entstand  zugunsten der Hans-Joachim Hoffmann Stiftung (HJH-Stiftung), die das Vareler Hospiz unterstützt. Hans-Joachim Hoffmann war bis 2007 der beliebte Chef des traditionsreichen Unternehmens Deharde, welches heute hauptsächlich für die Luft- und Raumfahrtindustrie tätig ist. Er verstarb im Alter von nur 49 Jahren nach schwerer Krankheit. Seine Mutter entschloss sich nach diesem tragischen Schicksal, die HJH-Stiftung ins Leben zu rufen, welche Projekte fördert, die todkranke Menschen und ihre Angehörigen auf ihrem letzten Weg fürsorglich begleiten.

Über den Abend zeigten immer mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Herz und legten Münzen und Scheine in den Sammeltopf. Auf dem Sommerfest kamen auf diese Weise 319,63 € zusammen, die später von der Geschäftsführung auf 500 € aufgerundet wurden. Heute nahm Jan Hoffmann – Vorstandsvorsitzender der HJH-Stiftung – die Spende in Empfang. Er bedankt sich im Namen der Stiftung für die überraschende Zuwendung herzlich. Hans-Joachim Hoffmann wäre stolz auf „seine“ Deharde-Mannschaft gewesen!

Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie unter www.hjh-stiftung.de .

 

Deharde Sommerfest

Fröhliches Feiern auf einem malerischen Seegrundstück in Altjürden bei Varel

Auf dem Deharde-Sommerfest amüsierten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vergnügt zunächst am leckeren Grillbuffet und später bei Musik und Tanz. In wunderschöner Umgebung und attraktiver Location feierten alle gut gelaunt bis tief in die Nacht. Eine gelungene Veranstaltung, die einmal mehr bewies, dass Deharde nicht nur erstklassig arbeiten, sondern auch erstklassig feiern kann!

Zukunftstag 2022 bei Deharde

„Was machen eigentlich ein Zerspanungsmechaniker und eine Fachkraft für Lagerlogistik?“

Großer Andrang am Empfangstresen bei Deharde am Morgen des Zukunftstags, an dem junge Menschen für einen Tag in das Berufsleben hineinschnuppern können. 14 Jungen und Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren waren in diesem Jahr gekommen. Auf Besichtigungstouren durch die Werkshallen lernten sie anschaulich unsere verschiedenen Arbeitsbereiche und einige der dort ausgeübten Berufe kennen.

Höhepunkt der Veranstaltung dann später im Ausbildungszentrum: Hier stellten unsere Gäste begeistert ein eigenes kleines Bauteil fertig, um es als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.

Auch uns hat der Tag großen Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir die Schülerinnen und Schüler dafür interessieren und ermutigen konnten, einen Beruf in der Metallverarbeitung oder Logistik zu erlernen!

AIAA SciTech Forum in San Diego vom 3. - 7. Januar 2022

Deharde und ETW mit eigenem Stand dabei

Mit einem starken Auftritt in den USA beginnt unser neues Jahr 2022: Auf der AIAA SciTech in San Diego werden wir unsere Expertise im Thema Windkanalmodelle einem breiten Fachpublikum in Übersee vorstellen. Auf einem Gemeinschaftsstand mit dem europäischen Spezialisten für Windkanaltests, der ETW GmbH, präsentieren wir unsere erfolgreiche Arbeit in diesem anspruchsvollen Bereich der Luftfahrttechnik.

Das AIAA SciTech Forum ist die weltweit größte Veranstaltung für Luft- und Raumfahrtforschung und -entwicklung. Ziel ist es, aus der ganzen Welt über 5.000 Teilnehmer zusammenzubringen, die Hunderte von staatlichen, akademischen und privaten Einrichtungen vertreten. Das Forum 2022 findet in einem hybriden Rahmen statt und wird sich mit der Wissenschaft, den Technologien und der Politik befassen, die die Zukunft unserer Branche gestalten und Nachhaltigkeit ermöglichen.

Wir sind stolz darauf, in diesem Jahr als Aussteller auf dieser wichtigen Veranstaltung mit dabei zu sein. Besuchen Sie uns auf Stand 421, wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch und fruchtbares Netzwerken mit Ihnen!